Webdesign

Webdesign

Domain - Erstellung

Webdesign

E - Mail

PC Technik

PC Technik

Installationen

Reparaturen

Wartung

Schulung

Schulung

Grundkenntniss fuer

Word, Excel, Power Point, Internet

allg. Anwendungen

 

Newsticker Stadt Wuppertal und weitere Nachrichten

  • 17.11.2017 - Antrittsbesuch mit Förderbescheid --- EMA: Positive Bilanz nach sechs Monaten --- Fahrdienst für Menschen mit Behinderung
    10.11.2017 - Machbarkeitsstudie BUGA ist ausgeschrieben --- Stadt saniert Straßenbeleuchtung --- Große Nachfrage nach Fördermöglichkeiten --- Verkehrseinschränkung auf der Brücke Kabelstraße
    03.11.2017 - Vierte Delegationsreise nach China --- Benefizkonzert für das bergische Hospiz --- Märchenfest im Wünscheland
    27.10.2017 - Fördermittel für Oberbarmen und Wichlinghausen --- Erstes Eigentümer-Forum in Oberbarmen --- Wuppertal als europaaktive Kommune ausgezeichnet
    25.10.2017 - Bekanntmachungen am 25.10.2017 Stadtbote zum Download
    20.10.2017 - Haushaltsplan für 2018/2019 vorgestellt --- Mehr Geld für Wuppertals Sportvereine --- Austausch von Wuppertaler und Schweriner Azubis
Wuppertaler Nachrichten

Wuppertaler Nachrichten

Nachrichten rund um Wuppertal im Bergischem Land
von der Stadtverwaltung, aus den Medien und mehr...

Informationen rund um Wuppertal

Informationen rund um Wuppertal

Stadtverwaltung, Wuppertaler Zoo, Sehenwürdigkeiten,
Schwebebahn und vieles mehr ...

Microsoft Office optimal nutzen

Aktuelle und vergangene Projekte

Weiterer Service für Sie

DATENSICHERUNG

Wenn Ihnen Ihre Daten wichtig sind,
sollten Sie über eine seperate Datensicherung
nachdenken.

VIREN, WÜRMER & TROJANER

Online zu sein, bedeutet auch
sich mit der Sicherheit des Computers,
Tablets oder Smartphones zu beschäftigen.

 

MULTI MEDIA

Gerne unterstütze ich Sie bei
der Installation und Einrichtung
Ihrer Multi Media Produkte z.B.:
von UnityMedia, Telekom u.a.

HARDWARE

Desktop PC´s, Laptop´s,
Tablett´s, Drucker
Neubestellung und Reparaturen

Mit den Features von Windows 10 erledigen Sie einfach mehr

Windows 10 bietet integrierte Sicherheitsfeatures und eine sichere Authentifizierung.
Dank stets aktivierter Updates bleibt Ihr Gerät während der gesamten unterstützten Lebensdauer geschützt.
Microsoft Edge ist der moderne Browser für Windows 10.
Er ist persönlicher, reaktionsschneller und einfach perfekt für alles, was Sie online erledigen.
Fügen Sie Notizen direkt auf Webseiten hinzu, teilen Sie Präsentationen mit anderen,
nutzen Sie Erweiterungen und vieles mehr.
Windows verfügt über jede Menge Multitasking-Tools: mit dem anpassbaren Startmenü, Live-Kacheln, der Andockhilfe, aktiven Anwendungen und virtuellen Desktops bleiben Sie organisiert, fokussiert und sind stets startklar. Erledigen Sie noch schneller noch mehr.

Systemanforderungen
Für das Upgrade Ihres PCs oder Tablets auf Windows 10 ist folgende Hardwareausstattung erforderlich.
Nachfolgend erfahren Sie mehr über zusätzliche Faktoren der Upgradekompatibilität.

Aktuelles Betriebssystem?
Stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellen Versionen von Windows 7 SP1 oder Windows 8.1 Update verwenden.
Sie wissen nicht, welche Version Sie verwenden?
Hier finden Sie es heraus.
Sie möchten die aktuelle Version herunterladen?
Klicken Sie hier für Windows 7 SP1 oder hier für Windows 8.1 Update.

Prozessor: Prozessor oder SoC mit mindestens 1 GHz
RAM : 1 GB für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit
Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit-OS oder 20 GB für 64-Bit-OS
Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0 Treiber
Display: 800 x 600

Wichtige Hinweise
Unter Windows 10 Home erhalten Benutzer automatisch Updates über Windows Update. Bei Windows 10 Pro und Windows 10 Enterprise hat der Benutzer die Möglichkeit, Updates zu verschieben. Der Zeitraum hierfür ist unter Windows 10 Pro jedoch beschränkt.

Bei Geräten mit wenig Speicherplatz, z. B. Geräten mit 32-GB-Festplatte oder älteren Geräten mit voller Festplatte, ist möglicherweise zusätzlicher Speicherplatz erforderlich, um das Upgrade abzuschließen. Während des Upgrades erhalten Sie Anweisungen. Möglicherweise müssen Sie entweder nicht benötigte Dateien von Ihrem Gerät entfernen oder einen USB-Speicherstick verwenden, um das Upgrade abzuschließen.
Bei einigen Geräten mit wenig verfügbarem Speicherplatz oder kleineren Festplatten, z. B. PCs mit 32 GB Speicher, steht nach dem Upgrade möglicherweise kaum freier Speicherplatz zur Verfügung. Sie können jedoch Speicherplatz einfach freigeben, indem Sie Dateien wie temporäre Dateien oder Ihre vorherige Version von Windows in den Speicher-Systemeinstellungen löschen. Mithilfe der Dateien der vorherigen Version von Windows können Sie Windows 10 entfernen und zu Ihrer vorherigen Version von Windows zurückkehren. Diese Dateien werden automatisch 10 Tage nach dem Upgrade gelöscht. Wenn Sie diese Dateien sofort löschen, wird Speicherplatz freigegeben.

Zur Durchführung des Upgrades ist eine Internetverbindung erforderlich. Windows 10 ist eine große Datei mit ungefähr 3 GB. Es können Gebühren des Internetdienstanbieters anfallen.

Informationen zu Gerätekompatibilität und andere wichtige Hinweise zur Installation finden Sie auf der Website des Herstellers. Kontaktinformationen der Hersteller finden Sie auf der Seite mit den Kontaktinformationen.

Die Upgradekompatibilität eines Geräts hängt nicht nur von den Systemspezifikationen ab, sondern auch von Treibern und Firmware, Anwendungskompatibilität und der Unterstützung von Features. Dabei ist nicht entscheidend, ob ein Gerät die Mindestsystemanforderungen für Windows 10 erfüllt oder nicht.

Support vom jeweiligen Gerät abhängig. Weitere Informationen finden Sie unter Lebenszyklus von Windows.

Wenn auf Ihrem PC oder Tablet derzeit Windows 7 SP1 oder Windows 8.1 Update ausgeführt wird, können Sie mit der Funktion „PC überprüfen” der App „Get Windows 10“. Klicken Sie auf das kleine Windows-Symbol rechts unten auf der Taskleiste, um die App „Get Windows 10“ zu öffnen. Wenn Sie das Symbol nicht finden können, erhalten Sie auf der Windows 10-FAQ-Seite weitere Informationen.

Viele Anwendungen, Dateien und Einstellungen werden während des Upgrades migriert. Einige Anwendungen oder Einstellungen werden bei der Migration aber möglicherweise nicht berücksichtigt.

  • Bei Antischadsoftwareanwendungen überprüft Windows während des Upgrades dessen Kompatibilität und, ob Ihr Abonnement aktuell (nicht abgelaufen) ist.
  • Wenn die Antischadsoftwareanwendung aktuell und kompatibel ist, wird Ihre Anwendung während des Upgrades auf Windows 10 beibehalten.
  • Ist dies nicht der Fall, wird Ihre Anwendung von Windows deinstalliert, Ihre Einstellungen werden dabei aber beibehalten. Nachdem das Upgrade abgeschlossen ist, erhalten Sie von Windows eine Benachrichtigung, die neueste Version mit den vor dem Upgrade festgelegten Einstellungen zu installieren. Sie erhalten die Benachrichtigung nur dann, wenn Ihr Antischadsoftwareanbieter Microsoft darüber in Kenntnis gesetzt hat, dass eine kompatible Version für Ihr aktives Abonnement verfügbar ist.
  • Wenn Ihr Antischadsoftwareabonnement nicht aktuell (abgelaufen) ist, wird Ihre Anwendung von Windows deinstalliert und Windows Defender aktiviert.
  • Einige Anwendungen Ihres OEM-Anbieters werden gegebenenfalls vor dem Upgrade entfernt.
  • Die App „Get Windows 10“ prüft die Kompatibilität einiger Anwendungen von Drittanbietern. Sie werden über Inkompatibilitäten Ihrer Anwendungen mit dem Upgrade informiert. Sie können entscheiden, ob diese Anwendungen vor dem Upgrade deinstalliert werden sollen. Machen Sie eine Kopie der Liste, bevor die Anwendungen deinstalliert werden.
Bei lokalen Kinderkonten von Microsoft Family Safety (Konten auf dem Computer) werden die Sicherheitseinstellungen während des Upgrades auf Windows 10 nicht migriert. Das bedeutet, dass Eltern nach dem Upgrade auf Windows 10 die Sicherheitseinstellungen für das Kinderkonto ggf. gemeinsam mit einem Microsoft-Konto erneut einrichten müssen. Weitere Informationen über diese Änderung finden Sie auf der FAQ-Seite.

Bestimmte Apps sind separat erhältlich. Verfügbarkeit und Funktionsumfang von Apps markt- und geräteabhängig.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier






 

Windows-10-schwarz.jpg
Schreiben Sie mir...
Bitte schreiben Sie hier Ihren Namen...
Bitte schreiben Sie hier Ihre Emailadresse...
Bitte schreiben Sie hier Ihre Nachricht an mich...

ISComputerservice Wuppertal

Ingo Speckenbach
42283 Wuppertal
Telefon : 0202 - 7998771
FAX: 0202 - 7998772
Mobil: 0177 - 8940119
Email : info ( at ) isc-wuppertal.de